13. November 2017/ROS

besuchsdienst

geburtstags- und krankenbesuche

Regelmäßig werden alle evangelischen Gemeindeglieder ab 75 Jahre anlässlich ihres Geburtstages besucht. Bei Krankheiten und in Krisensituationen nach Bedarf.

Durch diese Besuche werden Kontakte geknüpft, der Vereinsamung vorgebeugt und bei Hilfsbedürftigkeit auf entsprechende Beratungsmöglichkeiten durch diakonische Einrichtungen hingewiesen.

 

Ein Mal im Jahr findet ein Treffen von Vertretern der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde, der bürgerlichen Gemeinde und dem Ortsverein des Roten Kreuzes im Rathaus statt zur Klärung, welche Personen in der Gemeinde Kirchheim Hilfe und Betreuung brauchen.

 

Kontakt: Pfarrer Dirk Kubitscheck, Tel. (07143) 89 11 66 .

besuchsdienst für neu zugezogene

Mehrmals im Jahr werden Neuzugezogene von Mitgliedern der Kirchengemeinde begrüßt mit einem Anschreiben von Pfarrer Kubitscheck und unserer Infomappe, in der Gruppen und Kreise vorgestellt werden sowie wichtige Informationen enthalten sind.

 

Kontakt: Judith Hennig, Tel. (07143) 9 50 60.

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir suchen Menschen, die sich vorstellen können, beim Besuchsdienst mitzuwirken.

Einfach mal Pfr. Kubitscheck kontaktieren.

Tel. siehe links.

Kein Mensch kann den anderen von seinem Leid befreien; aber er kann ihm Mut machen, das Leid zu tragen.

Selma Lagerlöf, schwedische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin (1909)

1858 – 1940